Unser neuer Bauwagen ist da!

Wo wohnen eigentlich die Kinder vom Natur- und Bauernhofkindergarten?
Ja, auf dem Bauernhof von Uli Pabst natürlich!

Aber da haben die doch gar kein Haus …
Nein, das brauchen die auch nicht, die sind immer draußen.

Und wenn es regnet und schneit und richtig kalt wird?
Dann gehen die Bauernhofkindergartenkinder in so einen Wagen.

In einen Bollerwagen?
Nein, der heißt Bauwagen.

Wie die Bauarbeiter einen haben? Na, da wird’s aber eng.
Ach was, der neue Bauwagen für die Bauernhofkindergartenkinder ist riesig: 30 Quadratkilometer!

Du meinst Quadratmeter!
Na gut, dann halt 30 Quadratmeter…

Du möchtest dir den Bauwagen mal anschauen? Dann musst du dich im Natur- und Bauernhofkindergarten anmelden.
Kann man das einfach so?
Ja, wir haben noch ein paar Plätze frei. 🙂